Studio Wunderkammer öffnet den Blick für das Potential des Raumes und das Zusammenspiel unterschiedlichster Objekte.

Wir sind pragmatische Schöngeister, Schatzjäger und Kuratoren, könnte man sagen. Oder: Wir entwickeln feinsinniges Interior Design und Styling-Konzepte für Wohn- und Geschäftsräume sowie Fotoproduktionen. Mit Leidenschaft und Sachverstand unterstützen wir Sie bei der gesamten Einrichtung oder Umgestaltung eines Raumes, ergänzen Ihr Mobiliar um ausgesuchte Objekte, geben alten Lieblingsstücken einen neuen Rahmen oder setzen Räume und Produkte stilvoll und originell in Szene. Unser Ziel ist es, Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen mit unserem Anspruch an Funktionalität und Nachhaltigkeit, Ästhetik und Individualität zu vereinen. 

Das gekonnte Spiel mit Kontrasten, ein souveräner Stilmix und ebenso spannende wie stimmige Kompositionen aus Farben, Formen und Materialien – das ist unsere Handschrift. Inspiriert von Zeitgeist und Zeitlosigkeit setzen wir neben formvollendeten Klassikern und aktuellem Design auf außergewöhnliche Vintage-Stücke und Kunstwerke, deren Suche und Auswahl uns ein besonderes Anliegen ist. Fachliche Expertise, feines Gespür und ein breites Netzwerk ermöglichen es uns, für jedes Projekt passende Objekte und optimale Lösungen zu finden.

Das Ergebnis sind bemerkenswerte Interieurs, die mit einer lässigen Mischung aus Alt und Neu begeistern und Charakter und Lebendigkeit ausstrahlen.

Das sind wir:

Anita-Maria Goda

Anita ist Gründerin und kreativer Kopf von Studio Wunderkammer. Ihre Arbeit ist geprägt von einer lang gehegten Leidenschaft für Ästhetik, visuelles Geschichtenerzählen und die Kunst des Inszenierens in ihren vielfältigen Formen. Die zweifache Mutter absolvierte ein Magisterstudium der Kunst-, Kultur- und Medienwissenschaften in Bonn und New York und arbeitete an verschiedenen Theatern im Bereich Regie und Dramaturgie sowie als Producer-Assistentin für Filmproduktionen. Nach ersten freien Einrichtungsprojekten wurde sie als selbstständige Interior-Beraterin tätig und promoviert daneben derzeit noch in Kunstgeschichte.

Thorsten Bieber

Thorsten ist bei Studio Wunderkammer vorrangig für die grafische Planung von Projekten zuständig; mit einem versierten Blick für visuelle Gestaltung, Design und Architektur. Nach dem Diplomstudium der Architektur an der Fachhochschule Köln sowie Tätigkeiten in verschiedenen Architektur-, Messebau- und Designbüros, machte er sich schließlich als Gestalter für Print- und Screendesign selbstständig und betreut seitdem größtenteils Kunden der Kultur-, Immobilien- und Veranstaltungsbranche.

Wunderkammern sind private Sammlungen der Renaissance und des Barock, die erlesene Gegenstände unterschiedlichster Herkunft und Bestimmung umfassen: Kunstwerke, Bücher und Artefakte, wissenschaftliche Instrumente, Antiquitäten, seltene Naturalien, exotische Objekte aus fernen Ländern und andere Raritäten. Sie lassen Staunen, sind Spiegel der Interessen und Biografien ihrer Besitzer und vermitteln, nach Ähnlichkeiten sortiert, die Vorstellung einer universalen Einheit der Welt.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google